Veröffentlicht in Produkttests, Unterwegs

Unsere Highlights der TIERisch gut 2016!

Am 12./13.11.2016 fand in Karlsruhe die Messe TIERisch gut statt. frauchensliebling hat sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen und war für Euch unterwegs, auf der Suche nach neuen Trends und Produkten in der Welt der Vierbeiner. Im Folgenden Beitrag fokussieren wir uns auf die tierischen Highlights, die uns am Meisten überzeugt haben. Wer für seinen Liebling z.B. noch ein Weihnachtsgeschenk sucht, kann sich hier sicherlich ein paar gute Anregungen holen. Auch für die Frauchen und Herrchen unter uns sind wir fündig geworden.

Die Messe in Karlsruhe verwandelte sich am Wochenende in eine zentrale Anlaufstelle für alle Tierliebhaber-und Tierliebhaberinnen. Ein volles Rahmenprogramm fokussiert auf die Bereiche „Hund“, „Katze“ und „Aquaristik“ stand auf der Agenda. In zwei Hallen präsentierten 281 Aussteller Ihre Produkte und Neuheiten in der Tierwelt. Darüber hinaus fand in zwei weiteren Hallen die Internationale & Nationale Rassenhunde-Ausstellung statt. Showtime war in der Aktionshalle angesagt – hier stand Dogdance, Dog-Casting, Clickertraining und Longieren auf dem Programm.

Nun, wie gesagt, stellen wir Euch unsere persönlichen Produkt-Highlights vor.

Highlight #1: „Phillys Keksmanufaktur- mit Liebe gebacken“
Phillys ist eine Manufaktur für tierisches Wohlbefinden aus Wien und stellt neben hochwertigen und gesunden Belohnungskeksen, auch Bachblüten-Globuli und Bachblüten-Kekse her. Überzeugt hat uns die Idee der Bachblüten-Kekse, da bei diesen Belohnung mit einem Wohlfühleffekt für unsere Fellnasen verbunden ist. Es gibt sie z.B. in den Sorten „Silvester-Gewitter“, „Keep Cool“ und „Reise“. Zum Testen hat uns Phillys sowohl die Bachblütenkekse, als auch die Bachblüten-Globuli in der Sorte „Silvester-Gewitter“ zur Verfügung gestellt. Wir sind sehr gespannt, wie Elvis darauf reagiert, da Silvester bald wieder vor der Tür steht und wir es ausprobieren werden. Neben den Bachblütenkeksen stellt Phillys auch Allergiker-und-BARF-Kekse her. Diese bestehen aus 50% frischem Fleisch einer hypoallergenen Fleischsorte und 50% Kartoffel. Frei von weiteren Inhaltsstoffen. Zum Testen haben wir die Sorte „Strauß-Kartoffel“ erhalten. Elvis hat direkt einen Geschmackstest vorgenommen, der definitiv bestanden wurde – dazu sei gesagt dass Elvis ein kleiner Feinschmecker ist und so manches Leckerli links liegen lässt. Zusammengefasst hat uns das Konzept von Phillys überzeugt, da ausschließlich frische und naturbelassende Zutaten eingesetzt werden und konsequent auf künstliche Aromen, chemische Konservierungsstoffe, synthetische Vitamine, Zucker, Salz, Mais, Soja, sowie tierische und pflanzliche Füllstoffe verzichtet wird.


Highlight #2: „Hund & Herrchen – Naturkosmetik“
Eines unserer weiteren Highlights ist die Naturkosmetik von „Hund & Herrchen“.
Denn diese ist die erste kontrollierte und zertifizierte Naturkosmetik für Hunde. Das Sortiment besteht aus 6 unterschiedlichen Hundeshampoos, dem Waschlappen Streichelputz, der Hundeseife Wasserratte und der Pfotenpflege Wieselflink. Ich selbst habe für Elvis schon seit längerem zwei Produkte von „Hund & Herrchen“ im Einsatz, nämlich die Hundeseife und die Waschlappen – die sind wirklich super. Die Seife ist total ergiebig, riecht fein und Elvis Fell hat einen tollen und natürlichen Glanz. Der Waschlappen Streichelputz ist super praktisch, vor allem bei dem nasskalten Wetter aktuell. Ich säubere Elvis nach dem Spazierengehen damit. Je nachdem wie stark er sich eingesaut hat, kann man ihn auch mehr wie einmal verwenden. Eine wirklich clevere Erfindung 🙂 Auf der TIERisch gut haben wir uns das Hundeshampoo Wuscheltiger mitgenommen und werden es bei der nächsten Gelegenheit testen und berichten. Die Produkte sind mittlerweile bei dm im Onlineshop erhältlich. 20161114_192359_001

Highlight #3: „The Royal Dog and Cat“
Für mich persönlich der schönste Messestand von allen. Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr Dinge sieht, die Euch so gut gefallen, dass ihr den inneren Drang verspürt, diese sofort alle haben zu wollen? So ging es mir bei „The Royal Dog and Cat“ – ein Familienunternehmen am Heinersberg in Bayern, welches alle Produkte in einer eigenen Manufaktur anfertigt. Von Luxus-Kuschelkörbchen, Designer-Halsbändern bis hin zu weiteren exklusiven Accessoires für Hunde- und Katzen. Die Geschäftsinhaberin Frau Voß-Ehlers entwirft jedes einzelne Produkt selbst und inspiriert sich dabei an ihren eigenen Hunden, der aktuellen Mode und zahlreichen internationalen Messen und Veranstaltungen. Diese Liebe zum Detail spürt man auch in jedem Produkt. Für Elvis werde ich mir demnächst über den Onlineshop ein Halsband aus der Mini-Kollektion zulegen. Diese fand ich besonders schön.


Highlight #4: „Mauz & Wauz“ – Die Überraschungsbox für Hunde und Katzen
Eine aus unserer Sicht ebenso tolle Idee sind die Überraschungsboxen von „Mauz & Wauz“
Diese sind über den Onlineshop erhältlich und in einer einfachen Schrittfolge zu bestellen. Damit die Box auch passend auf unsere Lieblinge zugeschnitten ist, wählt man zuerst aus, ob die Box für Hund oder Katze ist oder vielleicht auch für beide. Im nächsten Schritt legt man die Laufzeit des Abonnements fest – ob 1 Monat, 3 Monate oder 6 Monate. Ab 22,90 Euro erhält man eine Box pro Monat und unterstützt dabei noch den Tierschutz. Diese beinhaltet 4-6 Produkte aus den Kategorien: Spielsachen, Accessoires, Leckereien, Futter und Pflegeprodukte. Aktuell versendet „Mauz & Wauz“ nur innerhalb Deutschlands.
Auf der Messe wurde uns die neue Weihnachtsbox von Hr. Poschen (Gründer) persönlich vorgestellt. Aus unserer Sicht eine super Idee, die Abwechslung in den Hundealltag bringt.


Highlight #5: „Pauline’s Lädchen“ – Schönes für den besonderen Hund
Pauline’s Lädchen bietet allerlei Schönes und Nützliches für Vierbeiner, aber auch für die Frauchen und Herrchen unter uns. Uns haben ganz besonders gut die handgefertigten Becher (Bild rechts) gefallen. Auf dem Bild ist ein Havaneser zu sehen. Jede Tasse ist ganz individuell, da diese handbemalt werden und so keine der anderen gleicht. Es sind noch Becher mit vielen weitere Rassen erhältlich. Doch für 40 Euro pro Becher muss man sich überlegen, ob man wirklich daraus trinken möchte oder es lieber als „Schmuckstück“ aufbewahrt. Die Produkte sind alle sehr liebevoll ausgewählt und teilweise außergewöhnlich. Wer mal ein ganz besonderes Geschenk sucht, ob für den Vierbeiner oder Hundeliebhaber, wird in Pauline’s Lädchen sicher fündig. Leider gibt es keinen Onlineshop, so dass man nur vor Ort einkaufen kann. Wer nicht weit entfernt von 68775 Ketsch wohnt oder mal in der Nähe ist, sollte definitiv vorbeischauen. Eine weitere Option ist es, die Produkte auf Messen zu erwerben. Zu den „On-Tour-Terminen“ geht’s hier.


Highlight #6: „Connys Hundekeks Manufaktur“
Besonders herzlich war die Begegnung mit Conny, der Inhaberin von „Connys Hundekeks Manufaktur“. Sie hat sich auf selbstgemachte, getreidefreie Hundekekse spezialisiert. Diese bestehen ausschließlich aus frischen und naturbelassenen Zutaten und sind frei von jeglichen Zusatzstoffen und Lockmitteln. Neben den Hundekeksen gibt es bei Conny auch noch getrocknetes Fleisch, Öle und Nahrungsergänzungsmittel. Wir haben uns auf der Messe für das getrocknete Fleisch entschieden. Da Elvis ein großer Hühnchen-Fan ist, gab es als Mitbringsel die „Hähnchenmägen“.  Er liebt sie einfach und verträgt sie super. Diese haben eine tolle Qualität und riechen angenehm. Auch alle weiteren Produkte, die uns Conny zum Probieren mitgegeben hat, fand Elvis allesamt super 🙂 Zum Onlineshop geht’s hier.

20161114_192147

Highlight #7: „Mjavhov“ – Hundeanhänger & Schlüsselanhänger
Weiterhin spannend fanden wir den Besuch bei „Mjavhov“, einem slowenischen Hersteller für Schlüssel-und Hundehalsband-Anhänger. Die Anhänger gibt es in vielen unterschiedlichen Hunderassen und können individuell graviert werden. Pro Anhänger zahlt man 16,00 Euro – hier ist die Gravur auf der Rückseite schon inklusive. Hätte es den Havaneser gegeben, hätten wir auf jeden Fall den Anhänger mitgenommen. Wobei man sagen muss, dass der Coton de Tulear (Bild rechts) dem Havaneser schon sehr ähnlich kommt. Der Inhaber hat uns jedoch versichert, dass der Havaneser schnellstmöglich dazukommen wird, da auf der Messe so einige zu sehen waren. Mjavhov verfügt über einen eigenen Onlineshop. Aus unserer Sicht eine wirkliche süße Idee 🙂


Highlight #8: „Graf Barf“ – Rohfleisch füttern war noch nie so einfach
Auch das Konzept von „Graf Barf“ fanden wir sehr interessant. Obwohl wir selbst nicht barfen, möchten wir deren Konzept trotzdem kurz vorstellen. Graf Barf kombiniert eine artgerechte Ernährung mit einer mühelosen Fütterung. Ein Graf-Barf-Menü besteht aus 16 verschiedenen Rohfutterwürfeln, die in einem tiefgekühlten Zustand verschickt werden. Die Würfel werden vor der Fütterung ca. 3-4 Stunden aufgetaut. Eine Sortierung ist nicht notwendig, denn der Zufall sorgt für die gewollte Abwechslung. In einer Packung sind sozusagen alle wichtigen Bestandteile enthalten, die unser Vierbeiner insgesamt zu sich nehmen muss. Bei Graf Barf wird auch kein Gemüse hinzugefügt, da dieses bereits durch die Grünstoffe in den Mägen enthalten ist, die mit verfüttert werden. Es ist lediglich ein Öl unterzumischen, welches ebenfalls über den Onlineshop erhältlich ist.


Highlight #9: Buchtipp „Der Hund als Spiegel der Seele“ von Silvia Hüllenkremer
Für alle, die mehr darüber erfahren möchten, wie das Verhalten unserer Lieblings mit unserem eigenen Verhalten zusammenhängt, kann ich das Buch „Der Hund als Spiegel der Seele“ von Silvia Hüllenkremer sehr empfehlen. Das Buch gibt viele Hilfestellungen und praktische Tipps, Dinge in der Hund-Mensch-Beziehung besser zu verstehen. Eine Lektüre die den Horizont erweitert und völlig neue Sichtweisen öffnet. Geheimtipp 😉

20161114_193230

Zusammenfassend bleibt uns zu sagen: DANKE! Danke an alle Unternehmen, die uns Produkte zum Testen zur Verfügung gestellt haben. Ebenso Danke an das Presseteam der TIERisch gut für die kostenlosen Eintrittskarten und die Möglichkeit, über die Messe zu berichten. Für uns war es ein toller und spannender Tag, den wir im nächsten Jahr gerne wiederholen. Ein ganz herzliches Dankeschön natürlich auch von Elvis, der sich als Produkttester super macht und sich jederzeit gerne wieder anbietet 🙂

img_20161113_161046

Na was hat Euch am Besten gefallen?

In diesem Sinne: Herzliche Grüße
Frauchen + Liebling

Autor:

Ich bin Kristin, 28 Jahre alt und habe einen kleinen Havaneserrüden namens Elvis. Beruflich arbeite ich als Projektmanagerin in der Forschung. In meiner Freizeit dreht sich alles um den Vierbeiner, wie ihr hier auf unserem Blog nachlesen könnt :-)

7 Kommentare zu „Unsere Highlights der TIERisch gut 2016!

  1. Wir waren auch das dritte Jahr auf der Tierisch! So eine Messe mit lauter Hunden ist einfach toll. Die letzten Jahre fand ich die Messe allerdings noch ansprechender! Da waren meine Einkaufstüten echt rappelvoll 😀

    Gefällt mir

  2. Ich muss sagen. Wir fand die tierisch gut ein graus durch und durch.. phillys haben wir auch entdeckt und waren sehr zufrieden, doch ansonsten fande ich es persönlich eine Tierqualerrei. Vor allen bei The Royal Dog and Cat, (wir haben auch einen Beitrag darüber geschrieben). Es ist erstaunlich und spannend wie unterschiedlich so eine Messe von Menschen wahrgenommen wird. liebe grüße Frau Vela und Anke

    Gefällt mir

    1. Hallo liebe Anke,
      danke für deine Nachricht. Ich kann nachvollziehen was du meinst, wenn du die Messe aus der Perspektive eines Hundes betrachtest. Aus diesem Grund geht Elvis bei mir grundsätzlich nicht mit auf solche Veranstaltungen, da es ihm so gar nicht gefällt. Ebenso habe ich auch die ganzen Ausstellungshallen gemeidet, da ich dies total grauenhaft und schrecklich finde. Ich habe hier wirklich aus meiner Perspektive berichtet, was die Aussteller betrifft. Kann aber nachvollziehen, dass es aus anderer Blickrichtung anders wahrgenommen werden kann.

      Herzliche Grüße
      Kristin

      Gefällt 1 Person

      1. ja total, ich nehme Frau Vela auch nicht mit 😉 ich finde es nur immer aufregend wie unterschiedlich soetwas wahrgenommen wird. Freue mich auf weitere Berichte von euch liebe grüße Frau Vela und Anke

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s