Veröffentlicht in Elvis Geschichten, Weihnachten

19. Dezember: Happy Birthday mein Liebling!

Im heutigen Beitrag geht es um meinen Liebling – um wen denn auch sonst? Denn dieser hat heute Geburtstag und wird 2 Jahre alt. Welche Eigenschaften sich wirklich hinter ELVIS verstecken und warum er ein ganz besonderer Herzenshund ist, erfährt ihr in folgendem Beitrag.

Zwei Jahre ist es nun schon her, seit Elvis Teil unserer Familie ist – und es ist sooo schön. Ich freue mich jeden Tag wieder aufs Neue, dass ich die Entscheidung getroffen habe und Elvis bei uns ist. Schauen wir uns doch seinen Namen mal etwas genauer an, um herauszufinden, welche Eigenschaften ELVIS denn so besitzt.

„E“ wie „EINZIGARTIG“
Dies wird jetzt wahrscheinlich jedes Frauchen oder Herrchen sagen und dass ist auch gut so. Denn jeder soll einen einzigartigen Hund haben, dass macht es doch gerade so toll 🙂 Warum Elvis einzigartig ist? Ich habe es schon mal in meinem Beitrag „Typisch Elvis!“ erklärt – Elvis ist anders, als andere Hunde. Elvis rennt einen Ball max. 3 mal hinterher, umläuft jede Pfütze, jagt nicht gerne, hasst Wasser, ist ein ganz besonderer Feinschmecker…eine kleine Diva eben. Seine Interessen liegen eher darin, einfach nur dabei zu sein, so kommt es auch, dass er gerne mal am Tisch dabei sitzt oder wenn Frauchen oder Oma kocht auf dem Stuhl nebenan aufpasst, was es leckeres gibt. Dies und noch viele weitere Dinge machen unseren Elvis einzigartig und dafür lieben wir ihn.

_20160201_144039

„L“ wie „LEBENSFROH“
Elvis ist ein sehr lebensfrohes Kerlchen. Dies beginnt meistens schon morgens nach dem Aufstehen. Wir erhalten jeden Morgen eine ausgiebige Begrüßung von ihm, er verteilt wie wild Küsschen und läuft uns schwanzwedelnd hinterher. Genauso zieht sich seine lebensfrohe Art auch durch den ganzen Tag und er bringt uns immer wieder zum Schmunzeln 🙂 Ein kleiner Sonnenschein eben!

_20160218_114808


„V“ wie „VERWÖHNT“
Ja, hier muss sich Frauchen an die eigene Nase packen. Elvis ist verwöhnt. Aber das nicht nur von mir, sondern auch von Frauchen Nr. 2 (Omi) und Frauchen Nr. 3 (Schwester). Elvis fühlt sich in der Familie wie der King – King Elvis eben. Er wird von allen geliebt und umsorgt und das genießt er natürlich in vollen Zügen. Aber das ist auch gut so, denn wir machen es von Herzen aus gern und lassen uns immer wieder neue tolle Ideen einfallen.

img_20161209_080326

„I“ wie „INTELLIGENT“
Elvis ist intelligent. Auch wenn Herrchen immer sagt „es gibt deutlich schlauere Hunde“. Doch Frauchen sieht das ganz anders. Denn sie lässt sich von Elvis tagtäglich um den Finger wickeln. Auch wenn Sie noch sehr daran arbeitet, konsequenter zu bleiben, sie schafft es einfach nicht. Das heißt: Elvis hat eine super intelligente Art, mit der er es immer wieder schafft, dass Frauchen genau das macht, was er will. Also bitte Herrchen: Vielleicht solltest DU Dir von meiner intelligenten Art mal etwas abschauen? – scheint ja zu funktionieren 😉 Des Weiteren sei noch erwähnt, dass Elvis äußerst gerne solche Cleverchen-Spielchen macht, bei denen er Leckerli suchen muss.

20161204_150341

„S“ wie „SOOOOOOOO SÜSS“
Für mich ist Elvis der süßeste Hund der Welt. Ich könnte ihn stundenlang einfach nur anschauen, weil er so niedlich aussieht. Vielleicht ist das auch der Grund, warum es mit der Konsequenz nicht so klappt bei uns. Elvis weiß genau, welche Blick er aufsetzen muss, damit Frauchen dahinschmelzt und ihm natürlich noch ein Leckerli gibt. Er ist und bleibt eine kleine Zuckerschnute und das auch noch nach 2 Jahren 🙂

img-20161118-wa0009

Zusammengefasst ist Elvis also ein einzigartiger, lebensfroher, verwöhnter, intelligenter und soooooo süßer Liebling, der es jeden Tag aufs Neue schafft unser Herz zu erobern.

Happy Birthday Finchen, wir lieben Dich und freuen uns auf ganz viele weitere gesunde Lebensjahre mit Dir an unserer Seite 🙂

Wie wir den Tag so verbringen werden?
Ja, als klassische Havi-Übermutter gehöre ich zu den verrückten Frauchen, die sich extra einen Tag Urlaub genommen haben. Aber psssst, muss ja nicht gleich jeder wissen. Wir machen all die Dinge, die Elvis besonders viel Spaß machen. Wir gehen ausgiebig spazieren, es gibt eine tolle Überraschung (denn Elvis liebt Päckchen auspacken). Des Weiteren gehen wir (Frauchen 1 + Frauchen 2 + Liebling) frühstücken 🙂

Ach ja und für all unsere Leser/innen gibt es heute eine ganz besonders tolle Überraschung. Also schön aufmerksam sein und vor allem unsere Facebook-Seite im Blick behalten 😉

Aufregende Geburtstagsgrüße
Frauchen & Liebling

Autor:

Ich bin Kristin, 28 Jahre alt und habe einen kleinen Havaneserrüden namens Elvis. Beruflich arbeite ich als Projektmanagerin in der Forschung. In meiner Freizeit dreht sich alles um den Vierbeiner, wie ihr hier auf unserem Blog nachlesen könnt :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s