Veröffentlicht in Elvis Geschichten, Produkttests

Tschüss Langeweile! Diese Spiele bringen Abwechslung in den Hundealltag

Die liebe Julia vom Hundeblog miDoggy hat in Ihrer Community zur miDoggy-Parade aufgerufen zum Thema: “Tschüss Langeweile! Beschäftigungsideen für unsere Hunde”. Gerne möchten wir Dir heute Elvis Lieblings-Indoor-Spiele vorstellen, mit denen wir auch bei schlechtem Wetter Abwechslung in den Alltag bringen und die Elvis richtig Spaß bereiten und fördern.

Die graue Jahreszeit neigt sich langsam dem Ende zu und die kalten Tage sind hoffentlich bald vorbei. Auch wenn der Frühling sich noch nicht ganz zeigt, kann man ihn zumindest schon riechen und hören. Das schöne Vogelgezwitscher am Morgen und die Tage werden wieder länger.

Doch was tun, wenn das Wetter mal nicht so mitmacht und das Spazierengehen etwas kürzer ausfällt, weil es in Strömen regnet oder stürmt?
Wir haben ein paar Ideen für Dich, wie Du Deinen Liebling an solchen Tagen artgerecht beschäftigen kannst. Elvis ist nicht so der klassische Spieler, der den ganzen Tag herumtobt und sich mit seinen Spielsachen selbst beschäftigt. Er ist eher der nachdenkliche, der stundenlang Dinge beobachten und dabei einschlafen kann. Der etwas gemütlichere Vierbeiner eben 🙂 Doch wenn Elvis eins liebt bzw. sich für etwas begeistern lässt, dann sind es „Intelligenz-Spielsachen“, bei denen er sich seine Leckerli selbst erarbeiten/ verdienen kann. Mittlerweile haben wir zu Hause einen ganzen Parcour, der nicht nur beim schlechtem Wetter zum Einsatz kommt, sondern der regelmäßig in unseren Alltag integriert wird.

Im Folgenden stellen wir Dir mal ein paar Ideen vor, die garantiert auch bei Deinem Vierbeiner Abwechslung in den Alltag bringen.

1.) Elvis Schnüffelteppich
Er liebt seinen Schnüffelteppich. Einfach ein paar Leckerli darin verstecken und los geht das Suchspiel. Die Schnüffelnasen unserer Vierbeiner sind unwahrscheinlich gut. Bereits nach kurzer Zeit hat er wirklich alle Leckerli gefunden. Besonders gerne spielt Elvis das Ganze mit Möhrchen oder etwas Käse. Man darf nicht unterschätzen, wie anstrengend diese Art der Beschäftigung sein kann. Deshalb achte bitte darauf, dass Du die Übungen aufbauend gestaltest und langsam steigerst. Nicht vergessen: Immer ganz viel loben und motivieren 🙂

Wir haben den Schnüffelteppich bei DaWanda gekauft und darauf geachtet, dass dieser auch gewaschen werden kann.

2.) Das Flipboard
Das Flipboard gehört zur Dog Activity Reihe von Trixie. Ich habe es Elvis erst vor kurzem gekauft, da es doch etwas schwieriger ist (Level 2), als die Dinge, die er bisher von dieser Reihe hat. Besonders geeignet von der Größe ist das Flipboard für etwas kleinere Hunde. Ich hatte Elvis wirklich total unterschätzt. Innerhalb von ein paar Minuten hatte er raus, wie es funktioniert und alle Leckerli waren im Nu weg. Ich finde es toll, da es so viele unterschiedlichen Übungen in einem kombiniert. Das Flipboard kommt bei uns recht häufig zum Einsatz.

Es ist z.B. bei Amazon erhältlich:

//ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?ServiceVersion=20070822&OneJS=1&Operation=GetAdHtml&MarketPlace=DE&source=ac&ref=qf_sp_asin_til&ad_type=product_link&tracking_id=frauchenslieb-21&marketplace=amazon&region=DE&placement=B0054Q9TMA&asins=B0054Q9TMA&linkId=&show_border=true&link_opens_in_new_window=true

3.) Der Gambling-Tower
Bei uns auch einfach der „Turm“ genannt. Diesen hatten wir schon fast aufgegeben und wollten ihn im Keller verstauen. Elvis hat es einfach nicht verstanden. Wir hatten alles probiert. Immer wieder ganz langsam angefangen… Er saß davor und hat das Köpfchen rechts und links gedreht, als würde er verstehen was wir meinen. Doch eines Tages ganz unerwartet, hatte er den Dreh raus. Und seitdem ist Elvis nicht mehr zu bremsen, wenn er den Turm sieht. Teilweise ist er auch etwas zu stürmisch und voller Energie, so dass er den ganzen Turm umwirft, um an das Leckerli zu kommen. Naja, für ihn macht es keinen Unterschied, Hauptsache was zu futtern 😀

Auch dieser ist von der Trixie „Dog Activity“ Reihe und bei Amazon erhältlich:

//ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?ServiceVersion=20070822&OneJS=1&Operation=GetAdHtml&MarketPlace=DE&source=ac&ref=qf_sp_asin_til&ad_type=product_link&tracking_id=frauchenslieb-21&marketplace=amazon&region=DE&placement=B002XCTUIQ&asins=B002XCTUIQ&linkId=&show_border=true&link_opens_in_new_window=true

4.) Die Gamble-Box
Ein klassisches Anfänger Spielzeug (Level 1), welches bei uns relativ zu Beginn eingezogen ist. Damit konnten wir Elvis gut an die „Intelligenz-Spielzeug-Reihe“ herantasten. Es fordert ihn heute nicht mehr so heraus, da er genau weiß, wie der Hase läuft.  Jedoch bauen wir es zur Abwechslung immer mal wieder in unsere Spielestunde ein.

Die Gamble-Box ist ein weiteres Produkt aus der Trixie „Dog Activity“ Reihe und ebenfalls bei Amazon erhältlich:

//ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?ServiceVersion=20070822&OneJS=1&Operation=GetAdHtml&MarketPlace=DE&source=ac&ref=qf_sp_asin_til&ad_type=product_link&tracking_id=frauchenslieb-21&marketplace=amazon&region=DE&placement=B001I83T9M&asins=B001I83T9M&linkId=&show_border=true&link_opens_in_new_window=true

5.) Die Himbeere
Sie ist einfach toll und sieht so süß aus. Die Himbeere ist von Planet Dog und komplett frei von Chemie und sonstigen Zusatzstoffen, die sich ebenso im Spielzeug verbergen können. Ich fülle Elvis gerne Leckerli in die Himbeere rein, so dass er sie durch Bewegung zum Herausfallen bringen muss. Super ist, dass die Himbeere auch dopsen kann und nicht nur als reine „Snack-Beere“ dient. Bei Elvis auf jeden Fall ein sehr beliebtes Spielzeug, welches wir auch manchmal mit zu unseren Spaziergängen nach draußen nehmen.

Die Himbeere und viele weitere Obst und Gemüsesorten von Planet Dog, kannst Du bei Amazon bestellen:

//ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?ServiceVersion=20070822&OneJS=1&Operation=GetAdHtml&MarketPlace=DE&source=ac&ref=qf_sp_asin_til&ad_type=product_link&tracking_id=frauchenslieb-21&marketplace=amazon&region=DE&placement=B001GQJGVG&asins=B001GQJGVG&linkId=&show_border=true&link_opens_in_new_window=true

6.) Die Snackrolle/ Der Snackball
Die Snackrolle bzw. den Snackball hatten wir direkt zu Beginn gekauft, als Elvis bei uns eingezogen ist. Man kann beide über eine Öffnung mit Leckerli befüllen. Für ein Anfängerspielzeug ist es genau richtig, da der Hund schnell zum Erfolg kommt und dadurch motiviert wird. Als Fortgeschrittener Profi-Snacker kann es dann schnell etwas langweilig werden. Aber auch diese kombinieren wir immer noch in unsere Activity-Runde.


Anbei der Link zu den Produkten:

//ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?ServiceVersion=20070822&OneJS=1&Operation=GetAdHtml&MarketPlace=DE&source=ac&ref=qf_sp_asin_til&ad_type=product_link&tracking_id=frauchenslieb-21&marketplace=amazon&region=DE&placement=B005G0WY6C&asins=B005G0WY6C&linkId=&show_border=true&link_opens_in_new_window=true

//ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?ServiceVersion=20070822&OneJS=1&Operation=GetAdHtml&MarketPlace=DE&source=ac&ref=qf_sp_asin_til&ad_type=product_link&tracking_id=frauchenslieb-21&marketplace=amazon&region=DE&placement=B00121VRXK&asins=B00121VRXK&linkId=&show_border=true&link_opens_in_new_window=true

7.) Selbstgemachtes
Oft sorgen schon ganz einfache Dinge für Abwechslung und Beschäftigung unserer Vierbeiner. So kann man zum Beispiel alltägliche Gegenstände verwenden.
Zum Beispiele verstecke ich Elvis gerne ein paar Leckerli in einem Stück zusammengeknüllte Zeitung oder stecke diese Leckerli in einen alten Socken oder in ein Tuch und mache einen Knoten rein. Des Weiteren haben wir eine kleine Kiste mit Papierschnipsel, in der wir auch Leckereien verstecken, die Elvis dann erschnüffeln darf. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und so fallen uns immer wieder neue Dinge ein, die wir verwenden und integrieren.


Das tolle dabei ist, dass die Beziehung zwischen Frauchen/Herrchen und Vierbeiner durch das gemeinsame Spielen und Entdecken gestärkt wird. Elvis ist total aufmerksam, wenn ich ihm etwas versuche beizubringen. Oft habe ich das Gefühl, er versteht was ich sage. Wichtig ist nur, dass Du Deinem Vierbeiner genug Zeit lässt und die Ziele nicht zu hoch steckst, sonst verliert er die Lust und Motivation. Lieber in kleinen Schritten vorangehen und die Erfolge richtig feiern, in Form von Lob und Zuspruch. Du solltest eine Übung auch immer positiv, also mit einem Erfolg beenden, so dass Dein Liebling eine gute Erinnerung an die gemeinsame Zeit hat.

Nun sind wir neugierig: Wie beschäftigst Du Deinen Hund? Welche Spiele machen ihm/euch besonders viel Spaß?

Herzliche Grüße
Frauchen & Liebling

Amazon-Links: Wenn ihr über die im Beitrag eingefügten Links etwas bestellen solltet, so erhalten ich eine kleine Provision dafür. Dies ist zwar nur eine Kleinigkeit, jedoch freuen wir uns darüber ☺

Autor:

Ich bin Kristin, 28 Jahre alt und habe einen kleinen Havaneserrüden namens Elvis. Beruflich arbeite ich als Projektmanagerin in der Forschung. In meiner Freizeit dreht sich alles um den Vierbeiner, wie ihr hier auf unserem Blog nachlesen könnt :-)

2 Kommentare zu „Tschüss Langeweile! Diese Spiele bringen Abwechslung in den Hundealltag

  1. Ich bin Christin und wir haben einen kleinen Bodegueromix aus Spanien. Bei Regentagen spielen wir auch oft drinnen. Bei uns kommt der Kong mit einer dünnen Schicht Leberwurst gerne zum Einsatz. Durch die Form, wird er quer durch die Wohnung gerollt im an das Innere zu kommen. Auch Eierkartons oder alte Toilettenrollen kann man schön zum Leckerlie verstecken nehmen. Der Schnüffelteppich ist aber auch sehr beliebt bei ihm 😊.

    Gefällt mir

    1. Hallo Christin,
      schön von Euch zu hören und danke für die neuen Ideen. Man kann auch aus ganz alltäglichen Gegenständen tolle Dinge basteln, die bei unseren Vierbeinern beliebt sind. Das mit den Eierkartons finde ich eine coole Idee, da werde ich am Wochenende mal aktiv. Hab nämlich noch einige zu Hause ☺👍

      Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende wünschen Kristin & Elvis 🐕

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s